Geschichten sind irgendwo beheimatet, ganz gleich, wo sie spielen: in einem bestimmten Land, in einer Stadt, einem Dorf, auf einem Platz, selbst auf dem Mond oder in einem gänzlich erdachten Universum.

Die Bücher von Jana Jürß finden ihre Orte nicht selten von sich aus, denn eine Geschichte will erzählt werden, wie sie es verlangt.

 

 

Mecklenburgische Seenplatte

 

Neustrelitz

 

Warnemünde